Montagemobil

Wir kommen zu Ihnen - die REIFF Montagemobile!

Viele unserer Kunden nutzen die REIFF Montagemobile und profitieren dadurch von vielen Vorteilen. Die Montagemobile sind dann vor Ort, wenn Sie sie brauchen – unabhängig von Standort oder Öffnungszeit. 

Professionelle Montagetechnik-Ausrüstung versetzt unsere qualifizierten Mitarbeiter in die Lage, eine schnelle und qualitative Montage durchzuführen.

Vorteile, die Sie nutzen sollten:

REIFF Niederlassung finden

Finden Sie jetzt die nächste REIFF Niederlassung, ganz in Ihrer Nähe!

Nehmen wir an, Ihr Lkw oder Stapler hat einen Reifenschaden und es drohen 5-6 Stunden Ausfallzeit. Mit den REIFF Montagemobilen reduziert sich diese Zeit auf 1-2 Stunden je nach Fahrzeugtyp – und das ganz einfach mit nur einem Anruf!

Unsere Montagefahrer sind natürlich auch unterwegs auf dem Handy erreichbar und bringen eine Vielzahl von Markenfabrikaten mit. Einfach anrufen, einen Termin vereinbaren und fertig!

In ganz Baden-Württemberg für Sie vor Ort!

Unser kompetentes Nutzfahrzeugreifen Team ist in ganz Baden-Württemberg für Sie da. Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit oder wünschen sich eine Beratung für Ihren Fuhrpark?

Dann kontaktieren Sie einfach Ihren Gebietsverkaufsleiter. Er hilft Ihnen gerne professionell und schnell weiter. Wir freuen uns auf Sie:

Marco Nietmann
Key-Account-Manager Flotte/PneuNet / FleetPartner
Mobil-Tel: +49 179 772 72 39

Annika Alber
Leiter Reifen-Management-Verträge
Tel: +49 7121 915 93 00

Timo Schindler
Key-Account-Manager
Tel: +49 172 6089883

Marco Nietmann
Key-Account-Manager Flotte/PneuNet / FleetPartner
Mobil-Tel: +49 179 772 72 39

Annika Alber
Leiter Reifen-Management-Verträge
Tel: +49 7121 915 93 00

Timo Schindler
Key-Account-Manager
Tel: +49 172 6089883

Annika Alber
Leiter Reifen-Management-Verträge
Tel: +49 7121 915 93 00

Timo Schindler
Key-Account-Manager
Tel: +49 172 6089883

Marco Nietmann
Key-Account-Manager Flotte/PneuNet / FleetPartner
Mobil-Tel: +49 179 772 72 39

Ein Tag mit dem REIFF Service- und Pannenmobil

Im August 2016 ging das erste REIFF Pannenmobil an den Start und betreut seither Lkw und andere Nutzfahrzeuge im Großraum Stuttgart. Mit der umfassenden und hochmodernen Ausstattung ist das REIFF Pannenmobil in der Lage sämtliche Reifenpannen professionell und zeitnah zu bedienen. Notfälle werden über eine 24-Stunden-Hotline entgegen genommen und von der Niederlassung Ditzingen koordiniert. Der Einsatzbereich des REIFF Pannenmobils erstreckt sich von Karlsruhe bis Ulm sowie von Heilbronn bis Villingen-Schwenningen.

Wie genau so ein Tag mit dem Pannenmobil aussieht, wollten wir uns mal genauer ansehen und gingen mit unserem Nfz-Reifenmonteur Nurija Krizeva einen Tag on Tour. Schon morgens standen fünf Kunden auf der Warteliste, d.h. für Nurija Krizevac, Ersatzreifen einpacken und los gehts:

Lkw Nr. 1 stand bereits beim Kunden und wartete drauf beladen zu werden, doch bevor es losging, bekam der 40 Tonner noch zwei neue Reifen von REIFF.
Erst einmal Platz schaffen, damit die neuen Reifen aufgezogen werden können. Die Einrichtung des Montagemobils ist genauestens auf die Bedürfnisse des Monteurs angepasst, hier hat alles seinen festen Platz.
Ein Gespräch unter Fachmännern, kann der Lkw-Reifen noch nachgschnitten werden oder ist ein Tausch zwingend notwendig.
Und weiter gehts es mit Reifen Nummer zwei.
Dank der routinierten Handgriffe von Nurija Krizevac, waren in nur kurzer Zeit zwei Reifen gewechselt und der Lkw konnte seine Fahrt wieder aufnehmen.
Danach ging es zu Kunde Nr. 2. In der Garage eines Wohnblocks hatte sich ein Teleskoplader an freiliegenden Stahlgittern einen Reifen aufgeschlitzt.
Der Reifen konnte mit Reifendichtmittel wieder abgedichtet werden.
Der Kunde war froh über die schnelle und günstige Lösung, so konnte es mit den Renovierungsarbeiten der Garage nach nur einer halben Stunde weitergehen.
Der nächste defekte Reifen erwartete uns direkt vorm Tunneleingang von Stuttgart 21. Dort musste ein neuer Reifen montiert und spontan noch ein Schlauch bei einem Baggerreifen erneuert werden, der sich einen Nagel eingefahren hatte.
Alter und neuer Reifen im Vergleich!
Mitten in der Stuttgarter Innenstadt, warteten auf uns auf einer Baustelle zwei Teleskoplader mit platten Reifen, die bei näherem Hinsehen mit allerlei Nägeln gespickt waren. Dank Reifendichtmittel konnten die Reifen wieder repariert werden.
Zum Glück läuft die Kommunikation mit den Kunden reibungslos und wir waren beeindruckt wie souverän und zügig Nurija Krizevac jedes Reifenproblem löst. Die meiste Zeit kostete uns nämlich der Verkehr in und um Stuttgart.
Somit fuhren wir ca. sieben Stunden später zum letzten Kunden in ein Wohngebiet, natürlich hatten die Bauarbeiter bereits Feierabend was für uns aber kein Problem war.
Der letzte Reifen lies sich leider nicht so einfach montieren und das so kurz vor Feierabend! Aber mit ein wenig Geduld und Trick 17 für Nurija Krizevac – kein Problem.
Wir sagen Daumen hoch für unsere Helden im REIFF Nfz-Alltag, die einen wichtigen Beitrag zur Zufriedenheit unserer Kunden leisten und das auch mal spät abends oder am Wochenende.
Voriger
Nächster